Wir
Ich lebe mit Niccolo vom Walzenhof (genannt Sammy) am Rande des Schwarzwaldes bei Offenburg in der schönen Ortenau. Ein Haus mit großem Garten ist unser Zuhause, umgeben von Wiesen und Wäldern.

Als Kind bin ich mit unserem Hasso, einem Schäferhund-Rüden aufgewachsen und wir haben viele schöne Stunden zusammen verbracht.
Der Wunsch, einmal einen eigenen Hund bei mir zu haben ließ mich in all den Jahren nicht los, und so informierte ich mich schließlich über die verschiedensten Rassen. Ein Labrador schwebte mir bereits seit geraumer Zeit im Kopf herum. Durch das Wissen um sein Wesen und seine Eigenschaften war mir schnell klar, dass nur diese Rasse für mich in Betracht kommt.

Nun begann die Suche nach einem Züchter. Von Anfang an kam nur ein Züchter vom LCD oder DRC in Frage, da hier gewährleistet ist, dass auf die gentechnische Vererbung und die passende Abstammung großer Wert gelegt wird. Wie es der Zufall wollte, kam ich zu einer tollen Züchterin, welche mir zu all meinen Fragen Rede und Antwort stand. Durch die Gespräche und gegenseitige Sympathie war uns beiden schnell bewusst, dass sie mir einen Ihrer Welpen anvertrauen wird. So zog Ende Mai 2013 Sammy bei mir ein und brachte sehr viel Freude in unser Haus. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase begann er sein Revier in Haus und Garten zu erkunden.

Nach einigen Wochen trafen wir uns mit weiteren Wurfgeschwistern auf dem Walzenhof zur Welpenschule, um anschließend in den Begleit-Hundekurs einzusteigen. Diese Erlebnisse haben uns schon sehr gut zusammengeschweißt und Sammy und ich wurden nach und nach zu einem immer besser werdenden Team.

2014 begann ein nicht vorstellbarer Tatendrang von uns beiden. Im April haben wir souverän den Wesenstest absolviert und fingen gleich danach mit der Dummyarbeit an. Schon drei Monate später bestanden wir im Juli die Dummy-A-Prüfung mit 69 Punkten und einem „sehr gut“. Doch nicht genug, gleich im November haben wir Seite an Seite die JPR mit 257 Punkten bestanden!

2015 geht es nun weiter. Wir bereiten uns auf die Dummy-F-Prüfung im Sommer vor und im Herbst möchten wir gemeinsam die BLP bestehen.

Hätte mir Anfangs jemand gesagt, was wir in dieser kurzen Zeit alles gemeinsam erreichen werden, dann hätte ich diese Person für verrückt erklärt. Aber unser Tatendrang kommt ja nicht von ungefähr! Durch eine tolle Züchterin, welche mir in allen Belangen immer zur Seite steht, wurde bereits ein guter Grundstein gelegt. Auch dank kompetenter Trainer und tollen Trainingspartnern machen die Dummyarbeit und die jagdliche Arbeit wahnsinnig viel Spass.

Diese artgerechte Beschäftigung ist mir für Sammy auch sehr wichtig, sehe ich doch, mit welcher Freude er dabei ist.